Teams

Es werden zwei Teams benötigt, um das Spiel zu spielen. In einem offiziellen Spiel besteht jedes Team aus sieben SpielerInnen, die deutlich mit den Zahlen 1-7 gekennzeichnet werden. Der Spieler mit der Nummer 1 ist der jeweilige Team-Kapitän. Jeder Spieler spielt mit einem Ball. Der Team-Kapitän organisiert Team-Absprachen zur taktischen und strategischen Ausrichtung des Spiels.

Bei Freizeit-Spielen kann auch mit weniger Spieler gespielt werden. Es gibt einige mögliche Team-Variationen. Zum Beispiel kann jedes Team aus nur 5, 4, 3, 2 oder 1 bestehen. In diesem Fall kann auch mit weniger Bällen gespielt werden, jedoch sind 5-7 Bälle üblich. Somit kann ganz leicht, je nachdem wie viele SpielerInnen verfügbar sind, ein Spiel organisiert werden.

Spiel-Beispiele: Wenn 6 SpielerInnen verfügbar sind, können zwei Teams mit je 3 SpielerInnen gebildet werden. Die Teams können vereinbaren, ob sie mit 5 oder 7 Bällen spielen möchten. Es ist auch möglich ein 1zu1-Spiel zu spielen, in dem jede/r SpielerIn mit 7 Bällen spielt. Wenn es weniger SpielerInnen als Bälle gibt, zum Beispiel wenn ein Team mit 3 SpielerInnen und 6 Bällen spielt, dann können verschieden Wurf-Reihenfolgen bestimmt werden. Entweder werden die Bälle nacheinander gespielt oder jeder Spieler erhält 2 Bälle für sich.